Über uns

 

Hohe Qualität für die Dentalbranche

Die TRATE AG ist ein schweizerisches Unternehmen, das Medizinprodukte herstellt und einen Produktionsstandort in der Europäischen Union unterhält. Der Schwerpunkt von TRATE liegt auf der Entwicklung, Herstellung, dem Marketing und dem Vertrieb von Dental- und maxillofazialen Produkten, wie etwa dem Dentalimplantatsystem ROOTT und den dazugehörigen Dental-Suprastrukturen und chirurgischen Instrumenten.

Den Kern des Unternehmens bilden die praktische Erfahrung von Zahnärzten, tiefgreifendes Fertigungswissen und Wissen über all die Dinge, die für den Erfolg von Zahnkliniken weltweit wichtig sind. Wir haben zum Ziel, die Effizienz der Produktion und des Vertriebs unserer Produkte unter Beibehaltung der hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards zu maximieren. Wir verfügen über ein eigenes globales Vertriebsnetzwerk, mit dem wir ein hohes Serviceniveau gewährleisten können.

 

Garantierte weltweite und lokale Anerkennung

Wir handeln gemäß dem Qualitätsmanagementsystem der EN ISO 13485, was durch das internationale Zertifikate der führenden globalen Stelle BSI (Vereinigtes Königreich) bestätigt wurde.

Unsere Produkte wurden gemäß den Vorgaben der Europäischen Medizinprodukterichtlinie 93/42/EEC Anhang II und V zertifiziert. In allen Ländern, in denen TRATE-Produkte offiziell von einem örtlichen Händler angeboten werden, verfügt TRATE über die lokalen Sicherheits- und Qualitätszertifikate.

 

Entwickelt und hergestellt in der Europäischen Union

Unser eigener Produktionsstandort liegt in der EU (TRATE UAB), wo wir mit schweizerischen Drehmaschinen und Oberflächenbehandlung, Qualitätskontrolle, Reinigung und Desinfektion nach schweizerischer Art arbeiten und unsere Produkte im Reinraum verpacken.

Der Produktionsstandort umfasst ein Gebäude mit etwa 900 m2 Fläche, fünf schweizerische Drehmaschinen, Reinräume nach ISO 6 und ISO 7, verschiedene Maschinen zur Oberflächenbehandlung und Reinigungs- und Verpackungsanlagen von führenden schweizerischen, deutschen und italienischen Herstellern. Die Produktion läuft rund um die Uhr und an sieben Tagen pro Woche. Wir beschäftigen etwa 50 Mitarbeiter und stellen pro Monat zirka 20.000 verschiedene Komponenten her.

Sterilization of products is outsourced to a leading supplier for gamma sterilization and microbiological testing of medical devices by a company BBF Sterilisations-service GmbH (Germany), which is accredited by the German national accreditation body DAkkS and certified according to ISO 9001, ISO 13485 and ISO 11137 to provide gamma sterilization and validation according to ISO 11137. For TRATE they are also providing microbiological laboratory services, packaging validation according to ISO 11607-1, and cleaning validation.

 

Kooperation mit führenden internationalen Partnern

TRATE nutzt Rohstoffe des deutschen Unternehmens Zapp AG , einem führenden Hersteller medizinischer Legierungen und einem bewährten globalen Zulieferer der Medizinbranche.
Die Sterilisation der Produkte erfolgt durch einen führenden Anbieter für Gammastrahlen-Sterilisation und mikrobiologische Tests von Medizingeräten – der BBF Sterilisations-Service GmbH (Deutschland), die von der deutschen Akkreditierungsstelle DAkkS anerkannt und gemäß ISO 9001, ISO 13485 und ISO 11137 für die Gammastrahlen-Sterilisation und Validierung nach ISO 11137 zertifiziert ist. Für TRATE stellt sie außerdem mikrobiologische Labordienstleistungen, Verpackungsvalidierung gemäß ISO 11607-1 und Reinigungsvalidierung bereit.
Die endgültige Produktfreigabe, das Design und die Entwicklung, Tests und Forschung, die lokale und globale Zertifizierung und die Zulassung zum Verkauf und Vertrieb werden von der TRATE AG (Schweiz) übernommen.

 

Ein Team aus hochqualifizierten akademischen Fachkräften

TRATE verfügt über ein internationales Team aus aufgeschlossenen Fachkräften, die ihre Arbeit lieben und ihr Wissen zur Schaffung sicherer und hochwertiger Produkte nutzen.